Content Image

Die Alpen : ein immenses Naturerbe

Die Alpen : ein immenses Naturerbe

Über die Alpine Eagle Foundation

Vom Adler
zum Berg

Die Alpine Eagle Foundation wurde 2021 mit dem Ziel gegründet, den Steinadler wieder in seinem ursprünglichen Lebensraum anzusiedeln. Sie setzt sich für die Sensibilisierung, die Mobilisierung von Unterstützung und den Schutz des ganzen Alpenmassivs als Lebensraum ein.

Schutz der Alpen

Eine Verpflichtung zu grosser Veränderung

Die Alpine Eagle Foundation hat sich das Ziel gesetzt, sämtliche Aspekte dieses Gebirges zu bewahren: als natürliche Landschaft, als Ort unterschiedlicher Lebensformen und Traditionen, als natürlicher Lebensraum für wilde und domestizierte Tierarten, als Standort bedeutender Gletscher und Seen sowie als Quelle grosser Flüsse wie Rhone, Rhein und Po.

Die Alpen sind das grösste zusammenhängende Ökosystem Europas. Als Gebiet, das durch verschiedene entwickelte und miteinander verbundene Nationen genutzt wird, wird dieses lebende Steinmassiv auf unzählige Arten bedrängt. Erfahren Sie mehr
Als eines der, abgesehen vom Mittelmerrraum, an Flora und Fauna reichhaltigsten Gebiete Europas, beherbergen die Alpen rund 30’000 Tierarten. Erfahren Sie mehr
Die alpine Flora umfasst etwa 13’000 verschiedene Pflanzenarten, von denen fast 8% indigen sind. Erfahren Sie mehr
Brutstätte von unschätzbarem Wert

Die Alpen sind das grösste zusammenhängende Ökosystem Europas. Als Gebiet, das durch verschiedene entwickelte und miteinander verbundene Nationen genutzt wird, wird dieses lebende Steinmassiv auf unzählige Arten bedrängt.
Erfahren Sie mehr

A golden eagle from up close.
Ein aussergewöhn-
licher Lebensraum

Als eines der, abgesehen vom Mittelmerrraum, an Flora und Fauna reichhaltigsten Gebiete Europas, beherbergen die Alpen rund 30’000 Tierarten.
Erfahren Sie mehr

Ein einzigartiges Pflanzenreich

Die alpine Flora umfasst etwa 13’000 verschiedene Pflanzenarten, von denen fast 8% indigen sind.

Erfahren Sie mehr


Ein engagiertes Team von Individuen

Die Alpine Eagle Foundation wurde von Chopard Co-Präsident Karl-Friedrich Scheufele gegründet, gemeinsam mit Experten und Liebhabern der Alpen, wie dem Falkner Jacques-Olivier Travers (Gründer von Aigles du Léman) und Ronald Menzel (Managing Director von Freedom Conservation).

Ein engagiertes Team von Individuen

Die Alpine Eagle Foundation wurde von Chopard Co-Präsident Karl-Friedrich Scheufele gegründet, gemeinsam mit Experten und Liebhabern der Alpen, wie dem Falkner Jacques-Olivier Travers (Gründer von Aigles du Léman) und Ronald Menzel (Managing Director von Freedom Conservation).

Botschafter

Was hier lebt ist wertvoll

Ich habe mein Leben der Schaffung innovativer Naturschutzprojekte gewidmet, bei denen modernste Technologien eingesetzt werden, um das Bewusstsein für den Verlust der biologischen Vielfalt auf unserem Planeten zu schärfen. Die Alpen sind ein Ökosystem, in dem vom Menschen verursachte Veränderungen dramatisch sichtbar sind.

Ronald Menzel, Mitgründer von Dreamscape Immersive

Als jemand, der sein Leben in den Alpen verbracht hat, möchte ich, dass die nächste Generation auch die Möglichkeit hat, noch Adler, als Sinnbild der Wildnis am Himmel zu sehen.

Jacques-Olivier Travers, der Mann, der mit Adlern fliegt

Da ich viel Zeit in den Bergen verbringe, haben mich die Fauna und Flora der Alpen sowie die offensichtlichen Veränderungen des empfindlichen Ökosystems schon immer sehr beschäftigt.

Karl-Friedrich Scheufele, Co-Präsident Chopard
Unsere Partner

Ein effizientes Team

Die neusten aufregenden Bilder

Folgen Sie uns